ПРОЕКТЫ      23.11.2022

«Damenclub» vereint und bewahrt deutsche Traditionen

In diesem Artikel erfahren Sie, was der Damenclub ist, was seine Mitglieder tun und warum es ihn gibt.

Begegnungsstätten in den Regionen werden vor allem von Kindern und Jugendlichen besucht. Für sie gibt es eine Arbeitsgemeinschaft für Bildkunst + Basteln, eine Chorgruppe, Computerclub und Tanzgruppe. In den Regionen gab es jedoch keinen Club nach  Interessen für die ältere Generation, wo sie sich treffen, kommunizieren, deutsche Volkskunst und Handarbeit wiederbeleben konnten.

Seit 2010 versammeln sich Frauen, hauptsächlich deutscher Nationalität, in regionalen Begegnungsstätten, um über die Traditionen und den Alltag der Wolgadeutschen, über Nationalgerichte zu sprechen, deren Rezepte ihre Mütter und Großmütter von Mund zu Mund weitergaben. Sie begannen, verschiedene Rohmaterialien von zu Hause mitzubringen und sich gegenseitig etwas Neues beizubringen. So entstand die Idee, einen Interessenclub für Frauen zu gründen, um deutsche Traditionen wiederzubeleben. Dafür wurde auch ein einfacher und umfassender Name erfunden – Damenclub, was einen Frauenclub bedeutet.

Einer der ersten Damenclubs erschien 2010 im Dorf Belowodskoje. Elena Dudchenko wurde die Gründerin. Derzeit sind Damenclubs in Bischkek, Osch, Kara-Balta, Talas, Tokmok sowie in den Dörfern Sokuluk und Belowodskoje aktiv. Clubtreffen finden einmal wöchentlich statt. Für jedes Treffen lassen sich die Teilnehmer neue Aktivitäten einfallen, oft hängt es von der Jahreszeit ab. Im Sommer sammeln sie Heilkräuter und betreiben Blumenzucht. Im Herbst kommt die Reifezeit für Obst und Gemüse, daher tauschen viele ihre Konservierungsrezepte aus. Außerdem sind in einigen Begegnungsstätten Öfen installiert mit denen Gerichte der deutschen Nationalküche zubereitet werden können. In der Regel sind die -Mitgliederinnen des Damenclubs immer an den Vorbereitungen für die Feiertage beteiligt. So streben sich die Clubsteilnehmerinnen in Kara-Balta, Schweinshaxe zu kochen, die nicht nur ein Gericht der nationalen deutschen Küche, sondern auch eine der Traditionen des Herbstfestes – Oktoberfest- ist.

Im Winter stricken und sticken Frauen am liebsten. In Sokuluk bewahrten viele Teilnehmerinnen die von Müttern und Großmüttern gestrickten Spitzenservietten. Die Teilnehmerinnen bringen sie zu Clubtreffen und versuchen, ähnliche Muster nachzubilden. Sie sticken auch gerne verschiedene Bilder. Oft handelt es sich dabei um Illustrationen, die mit traditionellen deutschen Feiertagen verbunden sind.

Deutsche traditionelle Feste werden immer von süßem Gebäck begleitet. Für die Vogelhochzeit werden Brötchen in Vogelform und für den deutschen Fasching Brötchen mit unterschiedlichen Füllungen gebacken.

So bereiteten die Teilnehmerinnen des Damenclubs im Deutsch-Kirgisischen Haus in diesem Jahr auch Berliner Pfannkuchen für die Feier des Karnevals in Bischkek zu.

Im Frühjahr beteiligten sich alle Teilnehmer der Begegnungsstätten an öffentlichen Putzaktionen. Jugendliche und Erwachsene machten nicht nur die Gelände sauber, sondern beschäftigten sich auch mit Landschaftsbau. In der Tradition der ethnischen Deutschen war es üblich, die Gartengrundstücke mit verschiedenen Blumen und Blumenbeeten zu dekorieren. Deshalb pflegen die Teilnehmerinnen des Damenclubs während der öffentlichen Putzaktionen um  Vorgärten. Blühende Büsche und Bäume wurden gepflanzt.

Die Teilnehmerinnen haben viel Spaß zusammen, kommunizieren, sind kreativ und bewahren deutsche Traditionen. Auch der Club hat einen Traum: Mitgliederinnen aus allen Regionen zu versammeln und ein großes Damenclub-Treffen zu veranstalten.

ЕЩЕ НОВОСТИ все новости

03.12.2022

Basteln + Bildende Kunst – wie Kinder in den Wänden der Begegnungsstätten etwas Neues, die Kultur der Deutschen und Kreativität lernen

„Basteln“ bedeutet Handwerk auf Deutsch. Die deutsche Kultur war immer reich an geschickt …

01.12.2022

Stellenausschreibung Koordinatorin für Spracharbeit/Leiterin des Deutschen Sprachzentrums

Anforderungen: Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 (mit Nachweis) Personalmanagementfähigkeiten Berufserfahrung in Sprachprojekten Fähigkeit …

01.12.2022

Stellenausschreibung Büroassistent

Anforderungen: Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 (mit Nachweis) Berufserfahrung als Assistent oder Sachbearbeiter …