ПРОЕКТЫ      25.03.2024

Ostern 2024

Am 24. März sammelten sich Jugendliche und Vertreter der älteren Generation, um Ostern zu feiern und gemeinsam die Voraussetzungen für Zusammenwirken und Erfahrungsaustausch zu schaffen. Die Veranstaltung wurde mit dem Ziel organisiert, verschiedene Generationen zu vereinigen und Traditionen zu bewahren.

Die Teilnehmer wurden in drei Workshops aufgeteilt:

– Die erste Gruppe lernte unter Anleitung der älteren Generation die Zubereitung des Riwwelkuchens.

– Die zweite Gruppe färbte traditionell Eier mit Brennnessel, Kurkuma und Zwiebelschalen.

– Und die dritte Gruppe bastelte bunte Osterkränze.

Die Veranstaltung endete mit einer Verkostung des gebackten Kuchens.

ЕЩЕ НОВОСТИ все новости

16.05.2024

„Bewahrung der national-kulturellen Traditionen durch Schaffung einer Volkstracht der Wolgadeutschen“

Der Prozess des Eintauchens in die Ethnokultur der Vorfahren kann sehr spannend sein! …

30.04.2024

Deutsche Jugendaktivistin absolvierte das Weiterbildungsprogramm von BiZ

Die deutsche Jugendaktivistin Diana Dworjaninova nahm am Programm „Methodik der Erziehungsarbeit eines Jugendbetreuers …

25.04.2024

Ein Workshop zum Spinnen und Stricken im Rahmen des Projekts „Mein ethnokulturelles Erbe“

Im Kirgisisch-Deutschen Haus in Bischkek fand eine der gemütlichsten Veranstaltungen statt – ein …