ПРОЕКТЫ      06.08.2020

Projekt «Kompensation der Medikamente»

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesinnenministeriums des Innern Deutschlands wird das Projekt „Kompensation der Medikamente“ umgesetzt. Das Projekt unterstützt deutsche Staatsbürger, die von 1941 bis 1956 die politische Repression aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit überlebt haben. In diesem Projekt wird es ihnen eine finanzielle Entschädigung für die gekauften Medikamente gewährt.
Um am Projekt teilnehmen zu können und detailliertere Informationen zu erhalten, müssen Sie sich mit den deutschen Ausschüssen oder Sozialhilfestationen in ihren Regionen verbinden.

ЕЩЕ НОВОСТИ все новости

15.06.2019

Am 12. März 2017 organisierte Komitee der Deutschen im Issyk-Atinskijbezirk  einen Treffen der …

18.06.2019

Als Aktivmitglied des deutschen Jugendklubs  in der Stadt Tokmok, nehme ich  an verschiedenen …

18.06.2019

Vom 22. bis 31. Juli wurde vom Komitee der Deutschen in der Siedlung …