ПРОЕКТЫ      21.04.2021

Projekt „Schutz gegen COVID-19“

Im Zusammenhang mit der Fortsetzung der Auswirkungen der Corona-Infektion in der Kirgisischen Republik wurde im 1. Quartal mit finanzielle Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland das Projekt „Schutz gegen COVID-19durchgeführt. Dank dieses Projekts wurden Vertreter der Erlebnisgeneration mit Set mit Hygieneschutzausrüstungenausgestattet, damit sie Geschäfte, Krankenhäuser und Apotheken ohne Infektionsgefahr besuchen können.

ЕЩЕ НОВОСТИ все новости

16.05.2024

„Bewahrung der national-kulturellen Traditionen durch Schaffung einer Volkstracht der Wolgadeutschen“

Der Prozess des Eintauchens in die Ethnokultur der Vorfahren kann sehr spannend sein! …

30.04.2024

Deutsche Jugendaktivistin absolvierte das Weiterbildungsprogramm von BiZ

Die deutsche Jugendaktivistin Diana Dworjaninova nahm am Programm „Methodik der Erziehungsarbeit eines Jugendbetreuers …

25.04.2024

Ein Workshop zum Spinnen und Stricken im Rahmen des Projekts „Mein ethnokulturelles Erbe“

Im Kirgisisch-Deutschen Haus in Bischkek fand eine der gemütlichsten Veranstaltungen statt – ein …