Gesellschaftliche Vereinigung
Volksrat der Deutschen der Kirgisischen Republik

Nachrichten alle neuigkeiten

28.08.2021

28. AUGUST – TAG DER ERINNERUNG UND TRÜBSAL

Vor genau 80 Jahren, am 28. August 1941, wurde durch Erlass des Präsidiums …

17.09.2021

Projekts «Das sommerliche Sprachcamp am Isik- Kyl See“

Von 15.08 bis 25.08 im Rahmen des Projekts „Das sommerliche Sprachcamp am Isik- …

09.09.2021

Projekt “Lebensmittelpakete”

Dank der finanziellen Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland erhielten in diesem Jahr 820 bedürftige …

09.09.2021

Medizinische Untersuchungen

Anfang des Jahres wurde mit finanzieller Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland ein Projekt zur …

09.09.2021

Projekt “Individuelle medizinische Hilfe”

Projekt beinhaltet den Kauf von medizinischen Produkten, kleinen medizinischen Geräten, sowie Patientenpflegeprodukte für …

Projekte Alle Projekte

18.06.2019

Gesellschaftliche Vereinigung “Volksrat der Deutschen der Kirgisischen Republik” startet in Bischkek für Jungs …

17.09.2021

Von 15.08 bis 25.08 im Rahmen des Projekts „Das sommerliche Sprachcamp am Isik- …

09.09.2021

Dank der finanziellen Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland erhielten in diesem Jahr 820 bedürftige …

09.09.2021

Anfang des Jahres wurde mit finanzieller Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland ein Projekt zur …

09.09.2021

Projekt beinhaltet den Kauf von medizinischen Produkten, kleinen medizinischen Geräten, sowie Patientenpflegeprodukte für …

Projekte Alle Projekte

20.06.2020

Ethnokulturelle Arbeit

20.06.2020

Partnerarbeit

20.06.2020

Sozialarbeit

20.06.2020

Projekt „Avangarde“

20.06.2020

Spracharbeit

20.06.2020

Jugendarbeit

Über uns

Gesellschaftliche Vereinigung «Volksrat der Deutschen Kirgistans» erfüllt ihre Tätigkeit seit 1992.
Der Volksrat der Deutschen Kirgistans ist zentraler Interessenvertreter der deutschen Minderheit in der Kirgisischen Republik. Er bemüht sich um Wahrung und Pflege der deutschen Kultur in Kirgistan und unterstützt die verbliebenen Deutschstämmigen mit sozialen und medizinischen Hilfsmaßnahmen.