Gesellschaftliche Vereinigung
Volksrat der Deutschen der Kirgisischen Republik

Nachrichten alle neuigkeiten

30.10.2022

„Auf den Spuren der deutschen Lieder“

Am 29. Oktober fand im Kirgisisch-Deutschen Haus in Bischkek das Seminar „Auf den …

03.12.2022

Basteln + Bildende Kunst – wie Kinder in den Wänden der Begegnungsstätten etwas Neues, die Kultur der Deutschen und Kreativität lernen

„Basteln“ bedeutet Handwerk auf Deutsch. Die deutsche Kultur war immer reich an geschickt …

01.12.2022

Stellenausschreibung Koordinatorin für Spracharbeit/Leiterin des Deutschen Sprachzentrums

Anforderungen: Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 (mit Nachweis) Personalmanagementfähigkeiten Berufserfahrung in Sprachprojekten Fähigkeit …

01.12.2022

Stellenausschreibung Büroassistent

Anforderungen: Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 (mit Nachweis) Berufserfahrung als Assistent oder Sachbearbeiter …

28.11.2022

Bewerbung für das Projekt Jugendakademie

Sie haben deutsche Abstammung (und können es entsprechend nachweisen); • Sie sind zwischen …

Projekte Alle Projekte

Im Kirgisisch-Deutschen Haus fand das Erntedankfest statt. Am Vorabend des Festes wurde die …

03.12.2022

„Basteln“ bedeutet Handwerk auf Deutsch. Die deutsche Kultur war immer reich an geschickt …

28.11.2022

Sie haben deutsche Abstammung (und können es entsprechend nachweisen); • Sie sind zwischen …

23.11.2022

In diesem Artikel erfahren Sie, was der Damenclub ist, was seine Mitglieder tun …

22.11.2022

Irma Davidovna Nickel wurde mit ihren Eltern nach Sibirien deportiert, blieb mit 12 …

Projekte Alle Projekte

Ethnokulturelle Arbeit
Partnerarbeit
Sozialarbeit
Projekt „Avangarde“
Spracharbeit
Jugendarbeit

Über uns

Gesellschaftliche Vereinigung «Volksrat der Deutschen Kirgistans» erfüllt ihre Tätigkeit seit 1992.
Der Volksrat der Deutschen Kirgistans ist zentraler Interessenvertreter der deutschen Minderheit in der Kirgisischen Republik. Er bemüht sich um Wahrung und Pflege der deutschen Kultur in Kirgistan und unterstützt die verbliebenen Deutschstämmigen mit sozialen und medizinischen Hilfsmaßnahmen.