ПРОЕКТЫ      19.10.2021

Seminar”Deutsch im Beruf “

Vom 19. bis 26. September fand das Seminar “Deutsch im Beruf ” in Moskau statt, an dem ich teilnehmen konnte. Veranstalter ist das Institut für ethnokulturelle Bildung BIZ.Hauptsächlich nahmen die Bewohner Russlands teil, und ich war einer aus Kirgisistan. In den Wänden des deutschen Hauses versammelten sich Menschen kreativer Berufe, um ihre Kenntnisse der deutschen Sprache zu verbessern und ihre Aktivitäten weiter anzuwenden. Im Laufe der Woche haben wir verschiedene Themen angesprochen: Literatur, Theater, Musik, Tanz, Filme und bildende Kunst. Das Programm war ziemlich informativ und umfangreich.

Neben dem Deutschunterricht gab es auch Einführungstage, an denen wir die Aktivitäten des RND (Russisch-Deutsches Haus) und des TORN ( Kreativer Verein der Russlanddeutschen) näher kennenlernten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website https://rusdeutsch.ru/. Am Ende des Unterrichts musste jeder Teilnehmer selbstständig das Projekt auf Deutsch verteidigen. Dies war das Hauptziel dieses Seminars. Mein Projekt heißt “Wiedergeburt”, dessen Aufgabe es ist, zwei Generationen zu vereinen, um Muttersprache, Geschichte und Traditionen zu lernen. Am Ende des Workshops erhielten alle Teilnehmer Zertifikate. Ich möchte der Vereinigung der Russlanddeutschen Kirgisistans für die Möglichkeit, an einem internationalen Projekt teilzunehmen und neue Erkenntnisse zu gewinnen, großen Dank aussprechen.

 

ЕЩЕ НОВОСТИ все новости

15.06.2019

Fasching-Zeit Spaβ zu haben!

In einigen Regionen Deutschlands findet im Februar Karneval oder Fasching statt. Karneval in …

07.10.2019

Heute, am 7. Oktober, trafen sich der Stürmer der Nationalmannschaft der KR und …

02.10.2019

“Nationalsymbole Deutschlands”

Am 16. September fand im Begegnungszentrum der Stadt Tokmok im Deutschunterrichtzimmer der Themenabend …